• Über 30.000 Artikel lagernd
  • Kauf auf Rechnung
Sicher einkaufen
kullertrulla.de ist Ihr Spezialist für Spielzeug und ist ein von Trusted Shops geprüfter Onlinehändler mit Gütesiegel und Käuferschutz. Mehr...
Warenkorb
0 Artikel | 0,00 EUR

Sterntaler - Welt der Kinder

 

Nicht lange hat sich das Ehepaar Alfons und Käte Koch ausschließlich auf Babyschuhe konzentriert. 1965 haben die Kochs ihr Unternehmen gegründet; schon seit dem Ende der 1960er Jahre und Anfang der 1970er Jahre trugen die Kochs der steigenden Nachfrage nach Babyausstattung und Kinderkleidung mit einer Sortimentserweiterung Rechnung. Socken, Strumpfhosen, Schals, Mützen, Stirnbänder, Handschuhe, Schuhe und weitere Accessoires für Säuglinge und Kleinkinder kamen hinzu.

Heute umfasst das Angebot von Sterntaler alles, was dem Baby bzw. dem Kleinkind (und auch Eltern und Großeltern) Spaß macht und nicht nur schön, sondern vor allem auch praktisch ist - zum Beispiel traumhafte Bettwäsche oder besonders dicke Krabbeldecken aus den unterschiedlichsten kuschelig-weichen Materialien wie Plüsch, Flauschstoff, Frottee oder in Nicki-Qualität. Schöne Stoffe mit verspielten bunten Motiven, reizenden Applikationen, gute Verarbeitung und Funktionalität spielen bei den Kollektionen eine entscheidende Rolle.

Kleidung von Sterntaler ist bekannt für ihre praktische Lösungen: Beispielsweise wachsen die Hosenbeine mit. Sie haben breite Umschläge, die mit Riegeln, die man aufknöpfen kann, zusammengehalten werden. So lässt sich die Hose bei einem plötzlichen Wachstumsschub der Kinder verlängern! Als praktisch erweisen sich auch Einschlagdecken, die dank ihrer Gurtschlitze auch bei bestimmten Autositzen verwendet werden können. Tragekomfort und Schutz vor Wind und Wetter sind den Designern sowohl beim Schnitt als auch bei der Auswahl des Materials wichtig. Pro Jahr kommen zwei Kollektionen heraus: Die Babykleidung und Kindermode nimmt optisch Bezug auf aktuelle Spielzeug-Serien.

Im Produktportfolio des Unternehmens finden sich auch viele Dinge, die Kindern einfach nur Freude machen: Von der Armrassel über Mobiles und Schmusetiere bis hin zu Spieluhren, Spielbögen, Clowns und Taschentieren reicht die Palette. Wie bei den Handpuppen mit (unter anderem) Prinzessin und Krokodil gibt es bei allen Figuren eine umfangreiche Auswahl. Pro Jahr kommen zwei Kollektionen heraus, bei denen Anregungen und Wünsche der Kunden mit einfließen.

Bis 1987 wurden die Kollektionen nur in Deutschland hergestellt. Mittlerweile sind allerdings eigene Produktions-Tochtergesellschaften in Tschechien und in Thailand entstanden. Das Bewusstsein für Tradition und Qualität begreift das Familienunternehmen, bei dem mittlerweile die zweite Generation die Führung inne hat, als Credo seiner Firmenphilosophie. Entwicklung und Design der Markenprodukte gehen nach wie vor vom Stammsitz in Dorndorf aus in die Welt. Weltweit sind an die 500 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen beschäftigt; ein Drittel davon arbeitet in Deutschland. Als Partner des Fachhandels, wie sich das Unternehmen beschreibt, ist die Marke Sterntaler Marktführer im Accessoire-Bereich und auf vielen Messen im Bereich Baby- und Kinderausstattung vertreten.