• Über 30.000 Artikel lagernd
  • Kauf auf Rechnung
Sicher einkaufen
kullertrulla.de ist Ihr Spezialist für Spielzeug und ist ein von Trusted Shops geprüfter Onlinehändler mit Gütesiegel und Käuferschutz. Mehr...
Warenkorb
0 Artikel | 0,00 EUR

Spielwaren von Bullyland - Qualität und Spaß

Bullyland 69389 Möwe
Bullyland 69389 Möwe
versandfertig sofort lieferbar

4,99 EUR

inkl. ges. MwSt., zzgl. Versand
Bullyland 75656 Elfenkönigin Valaria
Bullyland 75656 Elfenkönigin Valaria
innerhalb 1-3 Wochen versandfertig Lieferzeit 1-3 Wochen!

5,99 EUR

inkl. ges. MwSt., zzgl. Versand
Bullyland 69388 Tukan
Bullyland 69388 Tukan
innerhalb 1-3 Wochen versandfertig Lieferzeit 1-3 Wochen!

5,99 EUR

inkl. ges. MwSt., zzgl. Versand
 

In zahlreichen Kinderzimmern weltweit haben die Figuren und Spielzeuge von Bullyland mittlerweile ihren Platz gefunden. Seit der Gründung des Unternehmens, die mittlerweile schon über 30 Jahre zurückliegt, hat sich der Betrieb zu einer international bekannten Größe entwickelt. Das Sortiment ist mit dem Betrieb gewachsen und ist heute vielseitiger als je zuvor. Zudem kommen mittlerweile jährlich neue Angebote und Figuren hinzu, die das Sortiment ergänzen. Die Reichweite des Unternehmens erstreckt sich mittlerweile über 40 Länder und unterliegt noch immer einer steigenden Tendenz. Die Anfänge von Bullyland waren jedoch einfach: Der Betrieb wurde im Jahr 1973 durch Volkmar Klaus gegründet. Die Anfänge des Unternehmens lassen sich auf eine kleine Garage in der Nähe von Stuttgart im Ort Spraitbach zurückführen. Bis heute befindet sich in dem Ort der Firmensitz, und so ist Bullyland den anfänglichen Traditionen trotz eines starken Wachstums treu geblieben! Neben zahlreichen Fertigungsbetrieben im Ausland befindet sich einer in Ronsberg im Allgäu. Konzentrierte sich der Betrieb zunächst auf den deutschen Absatzmarkt, so hat sich dieses Bild deutlich gewandelt. Mittlerweile erhält man die Bullyland-Figuren weltweit in zahlreichen Handelsunternehmen. Gesichert wird das flächendeckende Vertriebssystem zum einen durch zahlreiche internationale Partner, zum anderen aber auch durch die Vertriebstöchter in Hongkong und in den USA. Die Fangemeinde um die Comicfiguren, die seit den Anfängen des Unternehmens gefertigt werden, ist genauso stark gewachsen wie die Produktpalette. Im Jahr 1998 errichtete Bullyland schließlich für die Fans aus aller Welt ein Museum, an das sich ein Erlebnisgarten anschließt. Das Museum befindet sich auf dem Firmengelände in Spraitbach. Neben den Anfängen des Unternehmens können sich die Besucher in dem Museum einen Überblick über das komplette Sortiment des Betriebes verschaffen. Trotz des bereits großen Erfolges arbeitet das Unternehmen an neuen Innovationen und zahlreichen Produkten. So stellt sich das Team stetig neuen Herausforderungen. Zu den Besonderheiten von Bullyland gehört der große Qualitätsanspruch, der wie das Unternehmen mit dem Erfolg gewachsen ist. Die zahlreichen Spielfiguren bestechen nicht nur durch die genaue Abbildung, sondern durch zahlreiche Details. Für die vielseitigen Spielfiguren werden bis heute ausschließlich streng ausgewählte Materialien verwendet. Zu den bekanntesten Spielfiguren gehören die zahlreichen Tiere und Dinosaurier, die nun bereits seit Jahrzehnten das Sortiment von Bullyland schmücken. Bereits seit dem Jahr 2000 werden für die Spielfiguren nur Materialien verwendet, die PVC-frei sind. Ebenso werden bei der Herstellung und Verarbeitung keinerlei Schwermetalle eingesetzt. Neben einzelnen Figuren sind mittlerweile auch komplette Sets von Bullyland erhältlich, die aus einem synthetischen Kautschuk-Material gefertigt werden und einer stetigen Prüfung unterliegen. Mehrfach erhielt Bullyland in der Vergangenheit Auszeichnungen von Ökotest, „spiel gut" und weiteren international anerkannten Instituten. Auch weiterhin setzt der Spielzeughersteller Bullyland auf eine stetige Verbesserung der einzelnen Materialien und Verarbeitungsserien.